Hypnose FAQ

Sie haben Fragen zu Hypnose? Kein Problem! Ich liste für Sie die wichtigsten Fragen & Antworten zum Thema Hypnosetherapie auf.
 
 

Ja, die gibt es. Bei der Showhypnose geht es vor allem darum das Publikum zu fesseln und zu beeindrucken – das hat nichts mit therapeutischer Hypnose zu tun.
Jeder Mensch, der neugierig und offen gegenüber der Hypnose ist, ist auch hypnotisierbar. Wir alle kennen diesen Zustand auch aus unserem Alltag. Vielleicht waren sie auch schon einmal so sehr in ein Buch vertieft oder ein Film hat sie so gefesselt, dass sie alles um sich herum vergessen haben. Oder sie sind bei einer Autofahrt schon mal an der Ausfahrt vorbeigefahren, weil sie ganz vertieft waren.
Nein, Sie geben nur das preis, was sie möchten. Ihr Unterbewusstsein schützt Sie stets und entscheidet, was gut und richtig für Sie ist.
Nein, auch wenn bei einer Showhypnose oft das Wort `Schlaf` verwendet wird. Hypnose ist vergleichbar mit dem Zustand wie kurz vor oder nach dem Aufwachen. Hypnose leitet sich ab von dem griechischen Wort “Hypnos” = Schlaf. In der griechischen Mythologie war Hypnos der Gott des Schlafes.
Nein, sie haben jederzeit die Kontrolle über ihren Körper und Geist. Sie bekommen alles Gesprochene mit und könnten jederzeit die Hypnose abbrechen, falls sie sich unwohl fühlen.